ABFALL

Ihr wisst wie’s geht: Pet zum Pet, Alu zum Alu, der Rest in den Güselsack. Die Zigis nicht auf den Boden. Die Natur und die Landwirtin sagen danke.

 

AKKU

Oh ja, du brauchst dein Smartphone. Darum kannst du bei uns Powerbanks von Battere mieten. 4 Franken kostet die Ladung. Die 15 Franken Depot bekommst du vor Ort bei uns oder an jedem Schweizer Kiosk wieder zurück.

 

ANREISE

ÖV: Bis Wittnau, Mitteldorf fahren und den Schildern folgen. Das dauert von Zürich und Bern eine Stunde, von Basel knapp vierzig Minuten.
Velo: Von Basel hast du zweieinhalb Stunden, von Aarau anderthalb Stunden und von Zürich knapp vier Stunden.
Auto: Lass es zuhause! Es stehen keine Parkplätze zur Verfügung.

 

DROGEN

Jeglicher Handel, Konsum oder Besitz von Betäubungsmitteln ist untersagt. Bei Alkohol gilt aber: Bier und Wein gibt’s ab 16 Jahren, Schnäpse ab 18 Jahren. Den passenden Bändel kriegst du an der Kasse.

 

EINLASS

Mit deinem Ticket auf Papier oder dem Smartphone kriegst du an der Festivalkasse unseren lässigen Bändel.
Das Festival ist ab 16 Jahren. Jugendliche unter 16 dürfen nur am Festival teilnehmen, wenn davon ausgegangen werden kann, dass die gesetzlichen Vertreter dabei sind oder es «bewilligt» haben. Hier kannst du das Formular dafür herunterladen und unterschreiben lassen.

 

ESSEN

Alles Essen ist selbstgemacht, vegetarisch oder vegan, und kostet nicht viel. Und die Küche ist bekannt für ihre Vorliebe, zu später Stunde die Fritteuse anzuwerfen. Und am Sonntag gibt es das grosse Katerfrühstück. Also: Lass’ dein Coop-Sandwich zuhause.

 

FAMILIEN

Bei uns sind alle Jungen und Junggebliebenen herzlich willkommen. Bis 12 Jahre ist der Eintritt in Begleitung mit den Erziehungsberechtigten gratis. Die Musik hat natürlich Festival-Lautstärke.

 

GELÄNDE

Ab Freitag, 8.9.17 um 18 Uhr ist unser Gelände für euch offen! Die Musik spielt jeweils bis 2 Uhr morgens, Getränke gibt’s noch länger. Bis wir am Sonntagnachmittag mit dem Abbau beginnen, dürft ihr bleiben. Oder gleich mitanpacken.

 

GELD

Es gibt keinen Bankomaten in Wittnau. Also besser genug Bargeld mitnehmen.

 

GESUNDHEIT

Bei unserem Samariterposten helfen wir dir weiter. Und für dein Wohlbefinden und alle weiteren Fragen sind Menschen von Dr. Gay vor Ort.

 

PROGRAMM

Auf der Bühne wird es abgehen, aber auch daneben. Wir haben viele grosse und kleine Überraschungen für euch vorbereitet: Lasst euch verzaubern. Hier findest du alle bestätigten Acts!

 

TICKETS

Kriegst du im Vorverkauf auf Starticket. Es kostet 50 Franken. Wenn du besonders nett bist, kaufst du ein Unterstützungs-Ticket für 100 Franken und bekommst dafür ein Einhorn geschenkt.

 

TRINKEN

Wasser bekommst du jederzeit an der Bar für gratis. Und die Getränkepreise sind fair. Du musst kein Dosenbier mitschleppen. Auch dein Barkonsum finanziert unser Non-Profit-Festival mit.

 

VIERBEINER

Allen Lebewesen, die auf vier Beinen durchs Leben gehen, ist die Musik an unserem Festival zu laut. Hunde, Katzen, Meerschweinchen und Hamster also bitte zu Hause lassen. Sie danken es euch!

 

SICHERHEIT

Homo-, Transphobie, Rassismus und Sexismus geht bei uns nicht. Bei Anliegen und Unsicherheit helfen wir dir und unser Sicherheitspersonal weiter.

 

SPEZIELLE BEDÜRFNISSE  

Gerne machen wir deine Teilnahme möglich. Melde dich bei Nina.

 

ZELT

Ja, du sollst dein Zelt mitbringen. Eine grosse Wiese mit wunderschöner Aussicht steht zum Zelten bereit. Offenes Feuer, Campingkocher und andere Geräte sind weder auf dem Festivalgelände noch auf dem Zeltplatz erlaubt. Essen gibt es preiswert an unserem Stand. Für Wasserratten und Drecksspatzen hat es auf dem Zeltplatz eine Dusche.

 
 

Und hast du dein Ticket schon gekauft?