Ein unvergessliches Wochenende vom 4. – 6. November 2016 in Aarburg bei Olten

Ein Wochenende lang erkundet die falschsexuelle Jugend gemeinsam die beste Phase des Lebens und wird aktiv! 
Die Milchjugend lädt dich ein auf Entdeckungstour! Zusammen mit über 50 anderen Jugendlichen aus der ganzen Schweiz findest du heraus, was es bedeutet, anders zu sein.

Welche Chancen bietet es für uns? Was ist unsere Geschichte? Wohin wollen wir in der Zukunft? Unsere Antworten werden in der Dezember-Ausgabe des Milchbüechlis veröffentlicht. Gemeinsam werden wir aktiv gegen Homo- und Transphobie und erwecken unsere Träume in Form von Texten, Bildern und Aktionen zum Leben. Das dafür nötige Wissen wird dir vermitelt, also sei dabei!

Facts

  • Wann: Freitag, 04.11.2016, 17 Uhr bis Sonntag, 06.11.2016, ca. 16 Uhr
  • Wo: Villa Jugend, Aarburg bei Olten
  • Wer: Alle interessierten, jungen Menschen bis 25, die die beste Phase des Lebens erkunden möchten! Falls du schon bisschen älter bist und trotzdem mitkommen möchtest, melde dich bei Roman.
  • Kosten: CHF 20.--, Zugreisekosten werden zurückerstattet

Deine Anmeldung ist verbindlich! Alle weiteren Infos erhältst du kurz vor der Milchreise per E-Mail.