In letzter Zeit höre ich immer wieder den Begriff «Pan» beziehungsweise «Pansexuell». Was ist der Unterschied zwischen Pan und Bi – oder bedeuten beide dasselbe? Luca (17)

 

Lieber Luca

Nein, die Begriffe pan- und bisexuell beschreiben nicht dieselbe Orientierung. Bisexuelle Menschen fühlen sich zu beiden Geschlechtern hingezogen. Bisexualität setzt Zweigeschlechtlichkeit voraus (bi=beide), beschreibt also die sexuelle Anziehung zu beiden binären Geschlechtern, wobei dieses natürlich nicht 50:50 sein muss. Pansexuelle Personen unterscheiden in ihren Präferenzen nicht zwischen binären Geschlechtern, sondern fühlen sich potenziell zu allen Formen von Geschlechtsidentität hingezogen (pan=alle), also zum Beispiel auch zu genderqueeren Personen. Daneben gibt es auch noch den Begriff polysexuell: Gemeint ist die Anziehung zu manchen Geschlechtsidentitäten (also inklusiver als bi) aber nicht zu allen (exklusiver als pan), wobei poly=viele beutetet.

Auch wenn es sicherlich gut tut für die eine oder andere Form der Anziehung einen Begriff bereit zu haben, solltest Du Dir dennoch nicht zu viele Gedanken darüber machen, ob Du mit deiner eigenen Sexualität in eine bestimmte Kategorie passt. Schließlich ist Sexualität und Anziehung (übrigens auch romantische) vielfarbig, vielschichtig und muss nicht immer definiert werden.

Comment