Leandro, 21   Student aus Bern

Leandro, 21

Student aus Bern

1. Lange Haare falls du willst nach oben oder hin­ ten wegbinden und unter einem Hut, Kappe oder Perücke verstecken.

2. Um dein Gesicht maskuliner wirken zu lassen, kannst du auch mit Mascara oder Eyeliner deine Augenbrauen breiter und dunkler Färben oder zusätzliche Konturen ins Gesicht schminken. Tutorials dazu gibt es auch auf YouTube.

3.Für einen Bart: entweder eigene Kopfhaare fein schneiden und mit Leim für falsche Wimpern ins Gesicht kleben, oder einen Bart(schatten) schminken. Dazu entweder Mascara auf die feinen weissen Härchen im Gesicht aufzutragen um sie zu färben, oder ein Tutorial­Video auf YouTube suchen für Komplizierteres.

4. Falls du deine Brust abbinden willst: Brauche auf keinen Fall Bandagen dafür! Diese schränken die Atmung ein und belasten Rippen und Rücken. Sichere Alternativen sind Binder und Sport­BHs, Binder sind meist effektiver aber auch teurer und schwieriger erhältlich.

5. Zieh dir Kleidung an, die von unserer Gesellschaft als Männerkleidung empfunden wird (Hosen, Hemd oder Shirt/Pulli aus der Männerabteilung etc.).

Mach nichts, womit du dich nicht wohlfühlst! Es gibt keinen richtigen oder falschen Weg, ein Dragking zu sein.

Comment