Du brauchst:

Laura

Laura

-700 g Sojajoghurt

-6 EL Zucker

-2 Päckchen Agar-Agar

-1 EL Mandelmus

-2 ausgekratzte Vanillestängel

-3 dl aufschlagbare Sojasahne

-Lebensmittelfarben

-500 g Beeren

-Beliebige Guetzli

-Circa 50 g Margarine

 

Für den Boden deine Lieblingsguetzli zerbröseln und mit geschmolzener Margarine mischen. Auf dem Boden eines Tortenringes mit 24 cm Durchmesser verteilen. Beeren darauf verteilen. Sojajoghurt mit Agar-Agar aufkochen und circa 1 min köcheln lassen, Zucker, Mandelmus und die Samen der Vanilleschote beifügen und gut mischen. Vegane Schlagsahne schlagen und unter die Joghurtmasse heben. Die Masse in sieben Schälchen verteilen und mit den Regenbogenfarben einfärben. Nun müssen die Schichten schnell in den Tortenring gefüllt werden, bevor die Masse fest wird. 2-3 Stunden kühl stellen, anschliessend kann das Milchbüechli-Jubiläum gefeiert werden!

Comment