Milchkultur ist queere Kultur. Viermal jährlich führen wir einen Themenabend durch und diskutieren über queere Kunst, über Musik, über Normen und falschsexuelle Welten.

Über Facebook und Insta findest du immer die nächsten Events.

Ausblick

WhatsApp Image 2019-04-29 at 16.26.47.jpeg

Monas falschsexuelles Wohnzimmer

Drag Queen Mona Gamie lädt zum Kaffeeplausch in ihr Wohnzimmer – und ihr Wohnzimmer ist selbstverständlich die Bühne! Mit spannenden Gästen diskutiert sie bei Kaffee, Kuchen, Tee, Wein verschiedene Fragen rund um die queere Identität und lädt ihre Gäste dazu ein, zu zeigen, was sie so draufhaben.

04.05.19, 20.00 Theater Neumarkt, Zürich

600-1315.jpg

Milchjugend am Pink Apple

Im Anschluss ans Public Viewing von «Nicht der Homosexuelle ist pervers, sondern die Situation, in der er lebt» wird Rosa von Praunheim befragt von «Grossvater» Ernst Ostertag (queerAltern) und «Enkelin» Johanna von Felten (Milchjugend). Sie diskutieren über den Film und die queere Zeitgeschichte, die Rosa in den letzten 50 Jahren erlebt hat.

05.05.19, 16.00, Kulturhaus Helferei, Zürich

600-1326.jpg

50 Jahre Stonewall / 25 Jahre Pride

Der Kosmopolitics-Abend steht ganz im Zeichen der LGBTI*-Bewegung. Thematisiert wird u.a., wie wichtig der New Yorker Aufstand vor 50 Jahren für die gesamte Bewegung war, als sich Transmenschen, Lesben, Schwulen, Bisexuelle am 27. Juni 1969 erstmals öffentlich gegen die Razzien der Polizei im «Stonewall Inn» an der Christopher Street wehrten. Was hat dies der Bewegung gebracht? Wohin müssen wir uns bewegen?

27.05.19, 20.00, Kosmos, Zürich