Junge Menschen, welche von den sexuellen Normen abweichen, durchlaufen auch heute noch einen schwierigen Identitätsfindungsprozess. Mit dem Milchbüechli verschaffen wir einen positiven, selbstbewussten Zugang. Das ist auch für alle anderen Jugendlichen spannend.

Falls du möchtest, listen wir deine Schule / Fachstelle gerne als "Freund_innen" auf der ersten Seite des Milchbüechlis auf. Setze ein Zeichen und zeige, dass bei euch alle Menschen willkommen sind!

 

Du arbeitest mit Jugendlichen, nutze das Milchbüechli um...

  • sexuelle Vielfalt im Jugendraum sichtbar zu machen
  • immer die einzige aktuelle Liste lesbischwuler Jugendgruppen bereit zu haben.
  • es zum Mitnehmen auszulegen.
  • im Unterricht einen authentischen Text einer jungen Lesbe zu besprechen.
  • einem jungen Transmann Zugang zu Informationen zu ermöglichen.
  • selber darin zu lesen!

Dein Abo ist wichtig! Für dich, für deine Jugendlichen - und für uns. Mit deinem Abo können wir das Projekt auch langfristig weiterführen.

http://